Die Tage werden kürzer und jetzt ist es umso wichtiger, dass wir uns für die bevorstehende Winterzeit seelisch und körperlich stärken. Was mich zu dieser Jahreszeit besonders stärkt ist ein Spaziergang im Wald - und am Schönsten ist es, wenn ich von einer (oder wenn ich ein Glück habe, von beider) meiner Katzen begleitet werde. Besonders schätze ich ihre Gesellschaft, wenn ich schon in der Dämmerung losstarte,...
Tipps für den fabelhaften Erfolg · 20. Oktober 2018
Legst du die Latte so hoch, dass du sie niemals erreichst? Kannst du es anderen erlauben, Fehler zu machen, nur dir selbst nicht? Hast du es satt, dich wie ein fleißiges Bienchen zu bemühen, dann aber enttäuscht zu sehen, wie die erhofften Früchte immer ausbleiben? Wenn ja, dann hast du wohl einen Schwur der Perfektion unbewusst abgelegt. Was das ist, was für verheerende Folgen es in deinem Leben haben kann – und wie du dich von ihm befreist erfährst du hier...

Tipps für den fabelhaften Erfolg · 17. September 2018
Versöhne dich mit deinem trotzigen inneren Teenager und steigere somit deine Motivation und Tatkraft enorm! Hier kannst du meinen Blogartikel für den Klopfkongress lesen....
Warum du mal beim Vorplanen ein bisschen locker lassen solltest - denn so öffnest du dich für die Magie im Leben...

Was waren die drei Sprüche oder Aussagen, die du als Kind am Häufigsten von deinen Eltern zu hören bekommen hast? Denn sie sind gewiss noch immer in deinem Glaubens- und Nervensystem fest verankert und wirken noch immer auf dein jetziges Leben aus. Als Kinder (besonders bis wir sechs Jahre alt sind) saugen wir alles wie einen Schwamm auf und solche Sprüche werden so zu Wahrheiten für uns...
Lebensfreude · 05. Mai 2018
1. Behandle deinen Frust wie ein kleines Kind: gib dem Gefühl Platz und Raum, indem du dir vorstellst, wie du deinen Frust oder Wut wie ein kleines Kind in den Arm nimmst. Unsere Gefühle sind tatsächlich wie Kleine Kinder und wenn wir sie ignorieren oder wegschieben wollen, schreien sie noch lauter.

Lebensfreude · 05. April 2018
Wenn du mehr Energie, Freude und Leichtigkeit in dein Leben bringen möchtest, dann habe ich einen tollen Tipp für dich, der besonders gut zu der Frühlingsstimmung passt...
Ich bin gerade von einem wunderbaren keltischen Abenteuer gestärkt zurückgekommen – eine Solo-Radtour mit Biwaksack durch Wales, Irland und Schottland. Entgegen meiner Gewohnheit war es dieses Mal eine richtig spontane, intuitive Reise. Außer den Flugticket zu buchen war ich nicht in der Lage, irgendetwas im Voraus zu planen, denn ich wusste intuitiv, dass eine Reise ins Unbekannte mir nun bevorstand – eine Reise zu mir selbst. In den Tagen vor meiner Abreise war jedoch die Angst so groß, dass..

Achtsamkeit · 14. April 2017
Was das achtsame Stricken auf sich hat und wie alles zu einer Achtsamkeitspraxis werden kann ...
Achtsamkeit · 09. März 2017
Ich gehe sehr ungern zum Friseur. Warum das ist und wie die Achtsamkeit mir hilft, meine Friseurbesuche doch zu genießen...

Mehr anzeigen