Louise Fennel live erleben!

"Danke für den lebendigen und tollen Vortrag!"

Teilnehmerin am Pulsar-Kongress, März 2018

 

"Ich bin dir dankbar, dass ich deinen Vortrag erleben dürfte - denn durch deine so positive Ausstrahlung, deine Vorführung mit dem Klopfen und deinen Glückstanz habe ich unendlich´viel Lebensenergie und Lebensfreude wieder in mir aktiviert. Es war - nein - es IST fantastisch. Danke dir dafür! :-)"

Ingrid Musel, Klagenfurt am Wörthersee 

 

20 Juli

ab 17 Uhr

 

 

Online-Vortrag beim Klopfkongress 2019

Möchtest du geniale Tipps bekommen, wie du in dir die Lebensfreude ankurbeln kannst?

In diesem speziellen Online-Interview erzählt Louise Fennel über ihr Leben, die Klopftechnik EFT und ihre Erfahrungen damit in Sachen Lebensfreude. Sie begleitet dich durch zwei kraftvolle Klopfrunden, damit du deine inneren Blockaden auflösen kannst und mehr Lebensfreude gewinnen kannst.

Um Zugang zum Interview mit Louise zu bekommen, musst du dich mittels den angegebenen LInk (rechts) als Teilnehmerin vom deutschen Klopfkongress anmelden - das ist gratis! Das Interview ist am 20.7 ab 17 Uhr für eine limitierte Zeit gratis abrufbar. 

 



24. März 2020

9 - 17 Uhr

Selbstfürsorge leicht gemacht

Wie wir unsere persönlichen Saboteure austricksen können  -

Tagesworkshop für Menschen in helfenden Berufen - mit Louise A. Fennel

 

Wir wissen schon, dass wir in helfenden Berufen gut auf uns achten sollten, nur an der Umsetzung hapert es manchmal. Genau hier setzt dieses Seminar an: Wir werden unsere Selbstfürsorge-Saboteure genauer unter die Lupe nehmen und Strategien entwickeln, wie wir sie austricksen, um Kraft und Energie für unsere Arbeit zu gewinnen. Viele Tipps und Tricks, wie Selbstfürsorge im Arbeitsalltag leichter gelingt, und wir aus alten Mustern ausbrechen können unterstützen uns dabei.

 

Inhalte

Meine persönlichen „Selbstfürsorge-Saboteure“ und wie ich diese entwaffnen kann

• Techniken zur Stressreduktion und Selbstfürsorge am Arbeitsplatz

• Tipps und Tricks, wie Ihnen die Umsetzung im Arbeitsalltag leichter gelingt • Viele praktische Übungen und Reflexionsmöglichkeiten

• Erstellung eines persönlichen Aktionsplans für mehr Selbstfürsorge 

 

Kosten: € 175,00 (inkl. 10% USt.), inkl. Verpflegung

Anmeldeschluss: 14. Februar 2020

Anmeldung: inbildung, Lendplatz 35, 8020 Graz, Telefon: 050 7900 1165, Mail: inbildung@jaw.or.at

 inbildung,

Lendplatz 35, 4. Stock,

8020 Graz